Helmut Kreller

Psychosoziale Online-Beratung und Online-Supervision / Weiterbildung
Die richtige Wahl, wenn Sie eine Online-Beratung / Online-Supervision oder eine anerkannte Weiterbildung suchen

Weiterbildung

zum*zur Online-Berater*in/Online-Supervisor*in mit der Möglichkeit der Mitgliedschaft in der DGOB

Ich biete In-house-Weiterbildungen (ab 6 Teilnehmer*innen) für Ihr Team und offene Weiterbildungen an.
Für In-house-Weiterbildungen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf!

  • Die Termine der nächsten offenen Weiterbildung sind (jeweils Sa 12-18 und So 9-15 Uhr):

    2./3. Oktober 2021
    13./14. November 2021
    15./16. Januar 2022
    19./20. Februar 2022
    12./13. März 2022

Diese Weiterbildung findet in Zusammenarbeit mit dem ZFW der Evangelischen Hochschule Berlin (ehb) statt und endet mit einem Hochschulzertifikat, welches (bei Vorliegen der anderen Voraussetzungen) die Mitgliedschaft in der "Deutschsprachigen Gesellschaft für psychosoziale Online-Beratung (DGOB)" ermöglicht.

Ort: Online (über Zoom)
Kosten: 1390.- € pro Teilnehmer*in
max 12 Teilnehmer*innen

Genauere Informationen finden Sie hier.

Leitung:
HELMUT KRELLER, Supervisor (DGSv), Coach (DGSv), psychosozialer Onlineberater (DGOB), Lehrbeauftragter
Mit-Inhaber der Online-Beratungsportale online-beratung-supervision und Blickwechsel  
Zusätzlich werden Referent*innen angefragt.

Diese Weiterbildung richtet sich vornehmlich an Sozialarbeiter*innen und (psychosoziale) Berater*innen. Aber auch Sozialpädagog*innen, Supervisor*innen, Psycholog*innen, Pfarrer*innen, Leiter*innen, Lehrkräfte (falls Sie Ihre Berufsgruppe vermissen, fragen Sie bitte nach!) sind willkommen. Sie lernen hier Geschichte, Handwerkszeug, Technik und Besonderheiten dieser anderen und zukunftsweisenden Beratungsform.

Die Weiterbildung findet online (über Zoom) statt und ist aufgeteilt in 5 zweitägige Module und 7 Aufgaben/Übungen, die vor und zwischen den Modulen zu erledigen sind.

  • Bitte beachten Sie auch mein Weiterbildungs-Angebot bei:

Institut für Supervision, Organisationsberatung und Mediation

(Online-) Beratung

Die Face-to-Face-Beratung findet in meiner Praxis
in Erlangen, in Berlin oder in Ihren Räumen statt.
Die Online-Beratung findet entweder schriftbasiert auf meinem Portal
"online-beratung-supervision" oder videobasiert auf meinem Videoportal "alfaview"
(beide SSL-verschlüsselt und DSGVO-konform) statt.

Zur erstmaligen und kostenfreien Registrierung für schriftliche Beratung.

couple
pic52-free-img
Einzel- und Paarberatung:

Ihre persönlichen biografischen, beruflichen, partnerschaftlichen oder religiösen Themen.

sexual
pic52-free-img
Sexualberatung:

Steigerung der Lebensfreude, Outing,
SM-Beratung.

pic13-free-img.jpg
pic52-free-img
Aus-, Fort- und Weiterbildung

in Online-Beratung, Supervision, Psychodrama und Bibliodrama. Zudem Schulungen zu diversen Themen, wie DSGVO, Traumapädagogik etc…

chairs
pic52-free-img
Krisenintervention:

Begleitung bei akuten Notfällen, Traumaberatung.

crisis2
pic52-free-img
Trauerbegleitung:

Beistand bei Tod, Scheidung und Verlust.

crisis
life
pic52-free-img
Kompetenzportfolio und Visionssuche:

Sammlung und Strukturierung der erworbenen Kompetenzen. Arbeit an den Lebensperspektiven.

mediation
pic52-free-img
Mediation/Schlichtung:

Beilegung oder Vermeidung von Konflikten. Konfliktmanagement. Konfliktstrategien.

(Online-) Supervision

Die Face-to-Face-Supervision findet in meiner Praxis in Erlangen, in Berlin oder in Ihren Räumen statt.

Die Online-Supervision findet entweder schriftbasiert auf meinem Portal "online-beratung-supervision" oder videobasiert auf meinem Videoportal "alfaview" (beide SSL-verschlüsselt und DSGVO-konform) statt.

Zur erstmaligen und kostenfreien Registrierung für schriftbasierte Supervision.

Einzelsupervision:
Arbeit an Ihren beruflichen Beziehungen. Lösung und Begleitung von beruflichen Veränderungsprozessen oder Schwierigkeiten.
Teamsupervision:
Klärung und Optimierung der Beziehungen innerhalb des Teams und zwischen den hierarchischen Ebenen.
Gruppensupervision:
Einzelarbeit in, mit und vor einer Gruppe.
Coaching:
Steigerung des beruflichen Ergebnisses und der eigenen Zufriedenheit mit der Arbeit. Bewerbungstraining.
Leitungssupervision:
Klarheit im Führen. Gewahrsein der Leitungsrolle.
Organisationsberatung:
Aktionsorientierte Optimierung von Kommunikation und Arbeitsabläufen in komplexen Systemen.
Motivationstraining:
Arbeit am inneren Bild. Burnout-Prophylaxe.
Aus-, Fort- und Weiterbildung
in Online-Beratung, Supervision, Psychodrama und Bibliodrama. Zudem Schulungen zu diversen Themen, wie DSGVO, Traumapädagogik etc…

Supervision ist

  • Beziehungsarbeit im beruflichen Feld
  • eine Beratungsform, die berufliche Zusammenhänge zum Inhalt hat
  • ein Angebot für Menschen, die mit Menschen arbeiten
  • ein Ort, die eigene Arbeit einmal von außen zu betrachten
  • eine Chance, die eigenen Gefühle und Ängste in der Arbeit besser zu verstehen
  • ein Ansatz, schwierige Beziehungen und Situationen in der Arbeit zu meistern
  • ein Weg, sich weiter zu entwickeln
  • eine Möglichkeit, Erreichtes mit den eigenen Ansprüchen abzugleichen
  • ein Raum, neue Schritte auszuprobieren und die Folgen für sich und das System zu erproben.

Ziele der Supervision…

  • werden am Anfang miteinander verabredet
  • sind die Steigerung von Arbeitsqualität und Arbeitszufriedenheit
  • sind das Erkennen der eigenen Rollenidentität und möglicher Übertragungen
  • sind die Verbesserung im Umgang mit Beziehungskonflikten
  • sind die innere Verarbeitung und Lösung belastender Erlebnisse
  • sind Burnout-Prophylaxe

Pastoralpsychologische Supervision…

  • neben den vier Ebenen Biografie, Beziehung, Organisation und Institution kann auch auf der spirituellen Ebene gearbeitet werden
  • grundlegende Lebensfragen werden einbezogen
  • gesellschaftliche Werte und religiöse Überzeugungen dürfen eine Rolle spielen und werden beachtet

Über mich

Helmut Kreller arbeitet freiberuflich als
Supervisor (DGSv), Coach (DGSv), psychosozialer Berater,
zertifizierter Onlineberater (DGOB),
Weiterbildner für Online-Beratung/Online-Supervision

und ist 1. Vorsitzender der “Deutschsprachigen Gesellschaft für psychosoziale Onlineberatung (DGOB)”
Helmut Kreller hat aktuell Lehraufträge für Online-Beratung an der
– evangelischen Hochschule Berlin (ehb)
– Frankfurt University of Applied Sciences
– Hochschule Hannover (University of applied sciences and arts)
– Paritätische Akademie NRW

icon01-free-img.png

Helmut Kreller ist Jahrgang 1959, hat evangelische Theologie und Psychologie studiert und arbeitete 19 Jahre als Pfarrer der Evang.-luth. Landeskirche in Bayern in Schule und Gemeinde, bis er sich 2004 selbstständig machte.

icon02-free-img.png

Er war 6 Jahre lang Geschäftsführer der “Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie” (DGfP) und wurde von dieser als Psychodrama Weiterbildner, Supervisor und Lehrsupervisor anerkannt. 2006 erkannte ihn die Gesellschaft für Bibliodrama in Bielefeld als Lehrbibliodramaleiter an, 2007 die Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv) als Supervisor (DGSv).

icon04-free-img.png

2004 wurde Helmut Kreller aufgenommen ins “WHO IS WHO IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND.
Supplementwerk der biographischen Enzyklopädie führender Frauen und Männer Deutschlands” (Ausgabe 11/2004, s. 1928)

helmut.kreller@t-online.de
Hindenburgstr. 62, 91054 Erlangen
Mobil:

+49 151 504 504 02

Tel.:

+49 9131 970 70 32

Scroll to Top